Montag, 31. Oktober 2016

[Rezension / Talk]: Jetzt, Baby

Die bisherigen Bücher von Julia Engelmann
Buch 1: Eines Tages, Baby
Buch 2: Wir können alles sein, Baby
Buch 3: Jetzt, Baby
[Talk]: Julia Engelmann Lesung

In dem Buch "Jetzt, Baby" geht es um das Jetzt. Es geht um die Zukunft und wie man sich verändern kann. Das Buch wurde von der Poetry Slammerin Julia Engelmann geschrieben. Es geht um die Zeit, ihre Heimt und das "Erwachsensein".




Das neue Buch von Julia Engelmann musste ich natürlich auch unbedingt lesen. Nun habe ich wieder alle Text von ihr verschlungen und wieder einiges mitgenommen. Das Buch regt einem wieder zum Nachdenken an. Die junge Frau erzählt Dinge die eigentlich jeder Mensch kennt, aber vielleicht nicht ausspricht. Es geht in einem Text um das Erwachsensein und wie schwer das alles manchmal sein kann. Natürlich schreibt sie auch wieder etwas an ein Familienmitglied und ein Text über eine 'Fiktive Romanze'. Es gibt ein Text über den Stress den wir als Menschen jeden Tag erleben. Wir können nicht richtig mehr entspannen und genau das ist der falsche Weg. Das bringt sie genau auf den Punkt damit.



Mich hat Frau Engelmann wieder mal mit ihren Texten begeistert. Es sind Texte dabei welche mich anregen etwas in meinem Leben zu ändern. Ich bin auch auf Textpassagen gestoßen die ich aus meinem Leben gut genug kenne. Genau das ist das schöne an den Texten von Julia Engelmann. Sie schreibt über das was eigentlich allen Menschen etwas an geht. Es sind Gedanken und Gefühle die jeder Menschen vielleicht schon mal hatte oder noch haben wird. Die Poetry Slammerin schafft es mit so einfachen Worten schöne Texte zu schreiben und diese bleiben einem dann noch im Kopf. Ich hoffe wirklich das Julua Engelmann noch viel mehr Texte schreibt und vielleicht auch wieder auf Tour gehen die dann auch wieder in meiner Nähe ist. 


1 Kommentar:

  1. Dieses Buch habe ich zur Zeugnisausgabe (19.07.2017) geschenkt bekommen und ich bin sehr sehr sehr sehr begeistert über den Schreibstil (also Poetry-Slam) und da ich selbst manchmal dichte kann ich die meisten Zusammenhänge sehr gut nachvollziehen!nonym Tolles Buch und toller Beitrag!!! Lg Anonym

    AntwortenLöschen