Dienstag, 27. September 2016

[Neuzugänge]: September 2016




Hallo ihr lieben,
im September sind trotz Prüfungsstress einige Bücher bei mir eingezogen. Für mein SUB ist das natürlich alles andere als gut.
Viel Spaß bei meinem Beitrag. :)





"Up in Flames - Entbrannt", Bd. 14 - von Abbi Glines
Das Buch ist Anfang September erschienen und ich habe es mir auch zeitnah gekauft. Ich möchte diese Reihe gerne bald beenden und freue mich auf die vorletzte Geschichte der 'Rosemary Bech Reihe'.

Klappentext: Wer liebt, wird verletzt. Immer. Das musste Nan schon früh auf schmerzhafte Weise lernen. Nach außen hin hat sie sich deshalb längst eine harte Schale zugelegt: Sie ist kalt und berechnend, sie provoziert, intrigiert und macht ihren Mitmenschen das Leben zur Hölle. Innerlich ist sie jedoch zerrissen, gebrochen, zutiefst unglücklich. Vor allem aber hat sie es sich verboten, jemals wieder Gefühle für einen anderen Menschen zuzulassen. Doch dann empfindet sie plötzlich trotzdem etwas – und zwar ausgerechnet für den Mann, bei dem sie es am wenigsten erwartet hat.




"Gooddreams: Wir kaufen deine Träume", Bd. 01
Zu diesem Buch hatte ich vor kurzem eine positive Rezension gesehen und bin sofort neugierig auf die Geschichte geworden. Der Titel, der Klappentext und das Cover sprechen mich ziemlich an dieses Buch selbst zu lesen. Ich freue mich schon sehr darauf.

Klappentext: Leah will nicht mehr träumen. Zu sehr treibt sie die Angst um, nicht in die Realität zurückkehren zu können. Ihr Zwillingsbruder Mika versteht Leah nicht. Er ist Profiträumer und verdiente lange mit seinen Träumen Geld. Geld, das die Geschwister dringend für ihren kranken Vater brauchen. Eines Tages erhält Mika eine anonyme E-Mail und damit die Chance auf 250.000 Dollar: Er soll bei einem geheimen Spiel mitmachen und gegen drei andere Jugendliche antreten. Das Ziel des Spiels? Ungewiss.  Der Startpunkt? Im Traum.  Das Problem: Seit Mika an Schlafstörungen leidet, ist für ihn ans Träumen nicht mehr zu denken. Ihre einzige Chance ist Leah. Sie muss ihre Angst überwinden und in den Traum eines Unbekannten aufbrechen. In einen Traum, der zum Albtraum wird - und der etwas enthüllt, das Leah und die gesamte 
Menschheit erschüttern wird.




Mein bester letzter Sommer - Anne Freytag
Dieses Buch möchte ich schon sehr lange haben. Nun habe ich es günstig bei Ebay gefunden und das Buch sieht noch aus wie neu. Ich habe das Buch für ca. 10,00 Euro bekommen und freue mich sehr darüber. Diese Geschichte soll sehr gut sein. Ich bin schon sehr gespannt darauf wie mir diese Geschichte gefallen wird.

Klappentext: Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind.




All die verdammt perfekten Tage - Jennifer Niven
Von diesem Buch habe ich auch schon oft sehr gutes gehört. Ich war mir bisher, jedoch immer unsicher ob ich diese Geschichte leiden mag. Ich möchte mich nun, aber mal an das Buch versuchen. Jetzt habe ich es mir bei Ebay ersteigert für einen guten Preis. 

Klappentext: Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund auf einem Glockenturm, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke – das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann – ein verwegener, witziger und lebenslustiger Typ, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das Leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden.



Das waren meine bisherigen Neuzugänge aus dem September. Ich weiß nämlich das noch mindestens zwei neue Bücher bei mir einziehen werden. Das seht ihr dann im Monatsrückblick. 
Ich habe speziell für meinen Blog übrigens auch einen Account bei Instagram. Ihr könnt gerne dort mal vorbeischauen. Ich heiße dort so, wie mein Blog auch heißt, also "In meiner Welt". 
Welche Bücher sind bei euch im September eingezogen?
Kennt ihr meine Neuzugänge?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. ♥
Liebe Grüße von Maxie. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen