Mittwoch, 30. Dezember 2015

[Musik]: Meine wichtigsten Lieder von 2015

 
 
 
Hallo ihr lieben,
ich begrüße euch mal wieder zu einem Rückblick auf meinen besonderen Lieder aus diesem Jahr. Einige davon werdet ihr aus den vorherigen Beiträgen kennen. Andere sind allerdings auch neu dabei oder haben eine andere Bedeutung bekommen. Die Reihenfolge wie ich sie aufliste hat hierbei keine Bedeutung.
 
Ich verlinke euch hier nochmal meine bisherigen Beiträge dazu:


___________________________________________________________
 
In meinem letzten Beiträge habe ich euch schon von der kleinen Geschichte von diesem Song erzählt. Es lief früher mal bei einer Autofahrt mit meinem Freund. Eigentlich ist das ja nichts besonders, aber seitdem habe ich den Song immer öfter irgendwo gehört und musste daran zurückdenken. Es war in dem Moment einfach alles gut war und der Text passt auch eigentlich zu uns. Mittlehrweile mag ich das Lieder nicht mehr so gerne hören, weil es mich daran erinnert wie Glücklich ich damals war.

 
2. "Ich will nur, dass du weißt" von SPD feat Adel Tawil
Das Lied hatte ich damals eher zufällig entdeckt und sofort für gut befunden. Es hat eine Zeit lang mich etwas begleitet, da es gut zu meiner Situation gepasst hat.
 
 
Auch dieses Lied hat sehr oft und lange in meinem Leben eine Rolle gespielt in diesem Jahr. Fast jeder Satz davon hat irgendwie zu mir und meiner Situation gepasst. Allgemein mag ich sehr gerne die Lieder von Philipp Poisel. Nicht nur die Texte sind besonders sondern auch die Art wie er sie singt. Auch jetzt wo ich das Lied nochmals höre, berührt es mich wieder so sehr.
 

 
Dieser Song hat mich eigentlich das ganze Jahr begleitet. Für mich sind wieder sehr viele Sätze daraus passend auf mein Leben. Wie bereits ebend gesagt liebe ich auch einfach die berührenden Lieder von dem Sänger. Diese zwei sind, aber derzeit meine Lieblingslieder von ihm. Die beiden Lieder berühren mich einfach jedes mal aufs neue so stark.

 
5.  "Lila Wolken" von Marteria, Yasha & Miss Platnum
Sehr lange habe ich das mit Freude gehört, bis es dann zu einem traurigen Moment gespielt wurde. Es sollte da aber einfach nur die positiven Momente wiederspiegeln. Ich will auch genau daran zurückdenken. Das man weiterleben und Spaß haben soll, egal was für ein Mist passiert ist. Auch jetzt höre ich es das Lied und es erinnert mich an das positive, aber leider auch an den schrecklichen Moment damals. Vielleicht erkläre ich euch irgendwann mal was da los war.
 

 
 6.  "Love me like you do" von Ellie Coulding
Auch dieses Lied ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Das Lied ist ja auch der Soundtrack von dem Film  "50 Shades of Grey", welchen ich bisher noch nicht gesehen habe. Ich habe allerdings auch nicht vor den zu sehen. Ich finde ihn allgemein sehr schön und passend vom Text her.
Nun hatte ich allerdings im September einen Unfall wo vorher genau dieses Lied lief. Ich bin bei sowas immer besonders und merke mir das. Ich denke also manchmal an diesen Moment davor, wenn ich das Lied höre. Zum Glück weiß ich allerdings nicht mehr an welcher Stelle im Song es passiert ist bzw. das Lied für mich zu ende war dann.
 
 
 7. "Engel" von Cassandra Stehen
Dieses Lied höre ich eigentlich seit dem Dezember. Ich habe es eher zufällig wieder gehört und dann bemerkt wie sehr es doch zu meinem Jahr passt. Es sind in diesem Jahr schon Dinge passiert wo ich denke könnte das ich einen kleinen Engel habe. Wie ebend gesagt, hatte ich ja einen Unfall und dabei hatte ich Glück. Es hätte so viel mehr passieren können. Dieses Lied hat mich erst so zum Nachdenken gebracht.
 


 
8.  "All of me" von John Legend
Das Lied habe ich innerhalb weniger Minuten oder sogar Sekunden total lieb gewonnen. Ich habe es damals in einem Trailer gehört und es hat mich sehr berührt. Seitdem habe ich es öfter gehört, da mir es wirklich so schön gefällt. Der Text spricht einfach das aus was ich oft denke und fühle. Im März hat das Lied dann nochmal eine andere Bedeutung für mich gefunden.
 

 
 
Das waren alle Lieder die mich 2015 begleitet haben. Ich hoffe euch hat dieser Beitrag trotzdem gefallen. Welche Lieder haben euch denn im Jahr 2015 begleitet?
Ich wünsche euch schon mal einen Guten Rutsch ins neue Jahr, falls es keinen Post mehr vorher gibt.

Liebe Grüße von Maxie :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen