Mittwoch, 25. November 2015

[Neuzugänge]: November 2015

 
 
 
Hallo alle miteinander,
ja ich melde mich auch mal wieder. Es tut mir wahnsinnig leid das bisher nur ein Beitrag im November kam. Im November ist bisher einiges bei mir Beruflich vorgefallen, weshalb ich wenig zum Bloggen kam. Ich werden nun die nächsten Tage euch wieder viel schreiben ect. Heute soll es um die Bücher gehen die im November bisher so bei mir eingezogen sind.
Es sind allerdings nur 4 Stück, welches ich auch mal gut finde. Ich habe schon einen zu großen SUB.



"Hold on tight - Dewayne & Sienna", Bd. 8 - von Abbi Glines
Ich hänge mit dem Lesen dieser Reihe leider gerade ziemlich hinterher. Dennoch kaufe ich mir jeden Monat den neuen Band dieser Reihe. Das Cover von diesem Buch finde ich sowieso einfach sehr schön gestaltet. ♥ Auf die Geschichte freue ich mich aber natürlich noch viel mehr.

 
Klappentext: Dewayne hält nichts von Beziehungen, bis er Sienna wiedersieht ...   Sienna wollte niemals nach Sea Breeze zurückkehren. Der Schmerz sitzt noch immer zu tief. Als sie vor sechs Jahren ihre große Liebe Dustin verlor, brach eine Welt für sie zusammen. Doch längst darf sie nicht mehr nur an sich allein denken, und sie kann sich glücklich schätzen, überhaupt ein Dach über dem Kopf zu haben. Trotzdem versucht sie, Dustins Familie aus dem Weg zu gehen, die Sienna verstoßen hat, als sie sie am dringendsten gebraucht hätte. Sie meidet jeden Kontakt, bis Dustins Bruder Dewayne vor ihrer Haustür steht und alte Gefühle entfacht, von denen sie dachte, sie für immer begraben zu haben.



"Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" von Lilly Lindner

Lange stand dieses Buch auf meiner Wunschliste aber ich war mir immer unsicher ob es ein Buch für mich ist. Das Thema ist ja sehr ernst und behandelt um zwei Schwestern. Nun habe ich mich dennoch dafür entschieden es mir zu kaufen und demnächst mal aufzuprobieren.

Klappentext: April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht? Phoebe hat tausend Fragen. Doch ihre Eltern schweigen hilflos und geben Phoebe keine Möglichkeit, zu begreifen, was ihrer Schwester fehlt. Aber sie versteht, wie unendlich traurig April ist. Und so schreibt sie ihr Briefe. Wort für Wort in die Stille hinein, die April hinterlassen hat.
 



"Love and Confess" von Colleen Hoover

Nun ist auch wieder ein neues Buch von Colleen Hoover erschienen. Ich habe es eher zufällig im Buchladen gesehen und mich sofort dafür entschieden es zu kaufen. Auf die Geschichte von diesem neuem Werk von Colleen Hoover freue ich mich schon besonders.
 
Klappentext:Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichtenanderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist . . .
 
 
 
"Wer denkt heute schon an morgen", Bd. 2 - von Denise Deegan

Dieses Buch habe ich von der lieben Lisa von "Bücherparadies". Wir beide haben untereinander nämlich ein Buch getauscht. Nochmal ein großes Dankeschön an dich Lisa. ♥
Leider war ich nur so blöd und habe vergessen, das es der zweite Band ist. Nun muss ich mir schnell den ersten besorgen. :D

Klappentext: Die 16-jährige Sarah hat es satt: Ihre besten Freundinnen Alex und Rachel erzählen ihr auf einmal nicht mehr alles, ihr Freund Simon hört ihr nie richtig zu und ihr Vater hat ihre Mutter für eine andere verlassen. Für Sarah scheint sich niemand zu interessieren, dafür sind alle viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Doch dann lernt sie Shane kennen und lieben. Shane, der sie versteht und für sie da ist. Der einen besseren Menschen aus Sarah macht und ihr Leben von Grund auf verändert. Aber Shane ist krank und ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit …
 
 
Das waren die vier Bücher welche im November den Weg zu mir gefunden haben. Ich hoffe wirklich das ich in den nächsten Tagen mehr posten kann. Es tut mir ehrlich leid Leute.
Was ist bei euch im November bisher so eingezogen?
Kennt ihr welche von meinen Büchern vielleicht schon?
Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Tag.
Liebe Grüße von Maxie :)

Kommentare:

  1. WOW! So weinige Neuzugänge O.O
    Wollen wir tauschen? Ich habe zuviel gekauft wie eigentlich jedem Monat. Soviel zum SuB abbau...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa das war diesmal wenig aber das finde ich auch gut. :)
      Dafür kommt im Dezember Weihnachten. Ich muss meinen SUB auch mal in den Griff kriegen :/
      Und du schaffst das schon :)

      Löschen