Donnerstag, 1. Oktober 2015

[Rückblick]: September 2015



Guten Tag alle miteinander,
pünktlich zum Monatsbeginn bekommt ihr heute meinen Monatsrückblick für den September 2015. Eigentlich sollte ich mich mit meinem Ergebnis verstecken gehen. Ich habe nämlich wenig gelesen, wenig gekauft und wenig Filme gesehen. Es ist Blogtechnisch nichts nennenswertes eigentlich passiert. Aber am besten seht ihr euch das selbst an.



Meine Neuzugänge aus dem September:
Hier ist nochmal der Beitrag dazu:  [Neuzugänge]: September 2015
"Weil wir uns lieben" von Colleen Hoover
"Hundert Namen" von Cecelia Ahern
"Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry
"Die Stadt der träumenden Bücher" von Walter Moers




Mein gelesenes Buch aus dem September:
"50 Tage: Der Sommer meines Lebens"

Ja, ich habe nur ein Buch gelesen im September. Ich kann es selbst nicht glauben. Ich habe zwischenzeitlich zwar immer mal neue Bücher angefangen oder irgendwo weitergelesen, aber leider kein weiteres beendet.



Meine gesehenen Filme/Serien:
"How i met your mother: 9. Staffel"

Zum zweiten Mal gesehen:  "Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 1"



Mein SUB:
Ich bin in den September mit 46 Ungelesenen Büchern gestartet. Am heutigen Tag habe ich allerdings genau den gleichen Stand. Ich habe zwar zwei neue Bücher bekommen aber auch welche aussortiert, weshalb der gleiche Stand wieder ist. Dafür habe ich die Hoffnung das der Oktober besser wird.
 
 
Das ich im September so wenig gekauft und gelesen habe, lag einfach daran das ich dazu wenig Zeit hatte. Im September sind bei mir leider viele Dinge passiert. Positive und negative natürlich. Durch die Herbstferien im Oktober wird sich das hoffentlich vielleicht etwas wieder ändern. Mal gucken was der Oktober sonst noch bringt
Wie war euer September? Habt ihr viel oder eher wenig gelesen?
Erzählt mir doch davon. :)
Liebe Grüße von Maxie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen