Mittwoch, 28. Oktober 2015

Filmbewertung: Und täglich grüßt das Murmeltier

Der Film "Und täglich grüßt das Murmeltier" ist eine US Amerikanische Filmkomödie von 1993. In dem Film geht um den Wetteransager Phil Connors welcher den Murmeltiertag jeden Tag neu erlebt.
 


Phil Connors ist ein TV- Wetteransager und soll auch am 2. Februar in Punxsutawney, das Ergebnis vom Murmeltiertag ankündigen. Wenn das Murmeltier an diesem Tag erwacht und einen Schatten wirft ist 6 Wochen lang weiterhin Winter. Ansonsten nähert sich der Frühling in dem Land.
 
Phil hasst diesen Tag und ist genervt von seinen Kollegen bei der Arbeit. Nun muss er genau diesen Tag immer wieder erleben. Phil sitzt also in einer Zeitschleife fest und ist immer genervt an jedem Morgen. Seine Mitmenschen können sich natürlich nicht an seine Erlebnisse erinnern. Phil nutzt am Anfang diese Chance mit viel Vergnügen, Geld und Frauen. Aber auch diese schöne Zeit nimmt bald ihr Ende. Phil durchlebt viele unterschiedliche Tage. Natürlich ist auch eine kleine Liebesgeschichte in dem Film eingebaut. Er beginnt über sich und sein Verhalten nachzudenken. Aber vor allem ist die Frage, warum durchlebt er jeden Tag neu und wie kann er das beenden.
 
 
Der Film ist eigentlich schon relativ bekannt und ich gehörte bis kurzem zu den Menschen die ihn noch nicht gesehen hatten. In einigen Serien und in einem Computerspiel wird aber sehr oft auf diesen Film angespielt, weshalb ich ihn auch endlich mal sehen wollte. Ich finde den Film sehr gut gelungen. Er ist ausgestattet mit witzigen Momenten aber auch welche die einen zum Nachdenken anregen. Die Schauspielerische Leistung finde ich ebenfalls gut dafür, das der viel 1993 entstanden ist. Man sollte ihn halt nicht mit aktuellen Filmen vergleichen, da damals die Mittel einfach anders waren. Trotz des Alters vom Film hat er mich trotzdem angesprochen. Ich kann euch den Film also mal empfehlen euch anzusehen.



Wichtige Informationen zum Film
Produktionsland: USA
Originalsprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 1993
Länge: 101 Minuten
FSK: 6
Regie: Harold Ramis
Drehbuch: Danny Rubin, Harold Ramis
Produktion: Trevor Alber
Weiteres hier..
 
 
Einige Personen aus dem Film:
Bill Murray: Phil Connors
Andie MacDowell: Rita
Chris Elliott: Larry

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen