Donnerstag, 16. April 2015

[Currently Reading]: April 2015

 
 


 
Hallo ihr lieben,
ich begrüße euch ganz recht herzlich zu einem neuem 'Currently Reading' Post von mir.
Derzeit ist der Stapel meiner angefangenen Bücher ziemlich groß. Ich weiß auch nicht wie das passieren konnte. Am liebsten würde ich einfach auch alle diese Bücher sofort auslesen. Diese Bücher möchte ich euch heute einmal kurz vorstellen.
Wie immer verlinke ich euch Informationen und zeige euch den Klappentext der Bücher. Da einige zweite Bände dabei sind habe ich diese Klappentexte dann weggelassen, da ich ja niemanden spoilern möchte. :)
 
 
 
"Caroline & West: Überall bist du" von Ruthie Knox.
Dieses Buch lese ich derzeit am meisten. Es geht hier um ein sehr wichtiges und ernstes Thema. Daher brauche ich manchmal auch Abwechslung von diesem Buch. Ich bin zwar noch nicht sehr weit aber es ist trotzdem schon so sehr schön. Ich bin derzeit auf Seite 86.

 
Klappentext: WAS IST, WENN DU DER LIEBE DEINES LEBENS FOLGST UND SIE DICH ZERSTÖRT? Als die Studentin Caroline Piasecki mit ihrem Freund Schluss macht, rächt dieser sich, indem er intime Fotos von ihr im Internet postet. Über Nacht scheint Caros Leben und ihre Zukunft als Anwältin zerstört. Ihr geheimnisvoller Nachbar ist da so ziemlich der Letzte, dessen Nähe sie jetzt suchen sollte. West Leavitt ist unverschämt attraktiv, ein Draufgänger. Über seine Vergangenheit spricht er nie, und es heißt, dass er mit Drogen dealt. Doch ausgerechnet bei ihm hat Caro das Gefühl, dass sie sich nicht verstellen muss. Obwohl die beiden wissen, dass zwischen ihnen nicht mehr als Freundschaft sein darf, kommen sie sich bald sehr nahe. Und plötzlich sieht Caro sich nicht nur mit den Problemen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert …
 
 
 
"Grischa: Goldene Flammen", Bd. 1 von Leigh Bardugo
Dieses Buch habe ich angefangen als Hörbuch zu hören. Irgendwie bin ich mir derzeit aber unschlüssig ob ich es weiterlesen soll, da es wirkt als wäre das überhaupt nichts für mich. Derzeit wirkt es so als wäre es ein extremes Fantasy Buch welches eigentlich überhaupt nicht mein Gerne ist. Derzeit bin ich bei diesem Buch auf Seite 43.
 
Klappentext: Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm. Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen? Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen?
 
 
 
Mit diesem Buch habe ich gerade eher Schwierigkeiten. Derzeit habe ich irgendwie keine Ahnung welche Person was mit welcher zu tun hat. Allgemein habe ich Probleme die Personen kennenzulernen. Die Erzählperspektive ist dann auch aus der Sicht von einem Erzähle. Die Geschichte allgemein finde ich zwar interessant und sie wirkt als könnte sie spannend werden aber diese Kleinigkeiten machen es mir ziemlich schwer. Ob ich das Buch noch weiterlesen werde weiß ich noch nicht. Ich bin bei diesem Buch gerade auf Seite 47.
 
Klappentext: HEATHER hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist. DODGE war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen.
 
 
 
"Nova & Quinton: Second Chance", Bd. 2 von Jessica Sorensen
Gleich nachdem ich Band 1 beendet hatte, musst ich hier kurz rein lesen. Da es alles eine ziemlich negative Stimmung hat kann ich das Buch nicht lange an einem Stück lesen. Ich bin daher auch leider noch nicht so weit. Derzeit befinde ich mich auf Seite 66.
 
 
 
Ich weiß ehrlich gesagt nicht wieso ich an diesem Buch nicht weiterlesen. Eigentlich möchte ich unbedingt wissen wie das ganze weiter geht. Bald werde ich aber sicherlich auch diese Geschichte weiterlesen. Ich bin also immer noch auf Seite 44. :(

 
 
Ich bin gerade selber erstaunt darüber wie viele Bücher ich derzeit angefangen habe. Ich hoffe aber das ich alle oder fast alle, bald beenden kann.
Was liegt derzeit bei euch denn so angefangen rum?
Ich freue mich von euch zuhören. ♥
Liebe Grüße von Maxie :)

Kommentare:

  1. Ach herje! Wow soviele Bücher könnte ich gar nicht paralel zueinander lesen! Ich bin gerade mit "Cinderella kann mich mal" von Cindi Madsen fertig. Ich weiß noch nicht was als nächstes kommt. Aber ich tendiere zu "Das Geheimniss von Ella und Micha". Mal schauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa ich weiß auch nicht wie mir das passieren konnte :D
      Achja Ella und Micha. So schön. Bin schon gespannt auf deine Meinung dann. :)

      Löschen