Sonntag, 22. März 2015

[Büchereibesuch]: März 2015

Hallo ihr lieben,
ich war vor einigen Tagen mal wieder in der Bücherei in meiner Stadt. Eigentlich war es nicht geplant aber da es mir nicht so gut ging wollte ich mir mal was gutes tun und die Bücherei besuchen. Dabei habe ich natürlich wieder einige Bücher mitgenommen welche ich euch heute vorstellen möchte.
 



"Panic - Wer Angst hat, ist raus" von Lauren Oliver

Klappentext: Der neue Roman von Bestseller-Autorin Lauren Oliver ("Wenn du stirbst", "Delirium"): atemraubend und elektrisierend! --- PANIC verändert alle(s). HEATHER hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist. DODGE war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen.
 
 
Dieses Buch habe ich bereits schon angefangen. Die bisher anderen erschienen Bücher der Autorin haben mich schon sehr gut gefallen weshalb ich gerne auch diese Geschichte lese möchte. Der Klappentext spricht mich ziemlich an und macht mich echt neugierig auf dieses Buch.


"Lux: Onyx - Schattenschimmer", Bd. 2 von Jennifer L. Armentrout.
Klappentext: Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können
 
 
Nachdem mir Band 1 dieser Reihe nur gut gefallen hat möchte ich mich nun trotzdem an dem zweitem Band versuchen. Mich interessiert schon irgendwie wie diese Geschichte weitergeht. Den ersten Teil hatte ich damals auch nur aus der Bücherei ausgeliehen worüber ich jetzt sehr froh bin.




"Niemand liebt November" von Antonia Michaelis
Klappentext: Schatten der Vergangenheit: ein Spiel um Leben und Tod. Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft. Ein großer Roman von Antonia Michaelis: eine starke, zugleich verletzliche Heldin inmitten mörderischer Geheimnisse, soghaft zwischen Traum und Realität und atemlos spannend.
 
 
Seit dieses Buch erschienen ist habe ich immer überlegt ob ich mir dieses kaufen soll. Nun habe ich es in der Bücherei gesehen und sofort mitgenommen. Das Cover und der Klappentext spricht mich einfach so sehr an. Ich habe schon einige Positive Meinungen gehört weshalb ich mich nun noch mehr auf dieses Buch freue.





http://www.amazon.de/Grischa-Band-1-Goldene-Flammen/dp/3551582858/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1426977238&sr=1-1&keywords=grischa+goldene+flammen
"Girscha: Goldene Flammen" (Hörbuch)
Klappentext:  Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm. Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen? Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen? Dies ist der erste Band der Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo.
 
 
Ich besitze zuhause ja die gebundene Ausgabe von diesem erstem Band. Nun habe ich mir noch zusätzlich das Hörbuch dazu ausgeliehen. Ich erhoffe mir damit, das ich etwas motivierter bin das Buch zu lesen. Ich werde es dann abwechselnd als Hörbuch hören und mal normal lesen. Bisher spricht das Buch wenig mit mir. Meine einzige Motivation ist, das jemand aus meinem Freundeskreis das Buch mag. :$  Vielleicht klappt das ja nun mit meinem Plan.




Das sind also alle Bücher und das Hörbuch welche ich ausgeliehen habe.
Was sagt ihr zu meinen Büchern?
Bestimmt haben viele von euch "Onyx: Schattenschimmer" schon gelesen und ich bin so der Nachzügler. :D
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße von Maxie <3

Kommentare:

  1. Hallo Maxie!
    Beim Lesen der Bücher wirst du sicherlich viel Spaß haben, weil du dir gute Bücher ausgeliehen hast!
    Ich kenne von diesen Büchern nur Onyx und Grischa, und diese beiden haben mir seeeehr gut gefallen :D und ich hoffe, dass dir vor allem Onyx besser gefällt als Obsidian.

    schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Danke Caro <3 :)
      Ich hoffe auch auf eine Besserung zu 'Obsidian' :D Aber ich bin optimistisch.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag :)

      Löschen
  2. Hallo Maxie,
    Panic habe ich vor kurzem gelesen, war leider nich so ganz mein Fall. Warscheinlich werde ich deshalb auch nicht die Amor Trilogie lesen. Onyx habe ich auch noch hier, aber ich warte bis Opal raus kommt, damit ich nicht auf dem trockenen sitze :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na du :)
      Oh man okay. Dann bin ich ja mal gespannt wie es mir gefallen wird. Die 'Amor Trilogie' mochte ich von ihr eigentlich. Band 1 war am besten und dann wurde es leider schwächer, finde ich.
      Okay, na dann :D

      Löschen