Freitag, 13. Februar 2015

[TAG]: Der Fictional Boyfriend TAG

Hallo ihr lieben,
heute melde ich mich mal wieder mit einem TAG. Ich habe diesen schon bei einigen Booktubern gesehen und nun wurde ich von einer Bloggerin getaggt. Dabei handelt es sich um Lisa von dem Blog "Butterfly Moments".
In dem "Fictional Boyfriend TAG" geht es um verschiedene Arten von Männern. Was das bringen soll weiß ich nicht genau. Mir fällt bestimmt nicht wirklich etwas ein. :D
Na dann mal los. :D




1. Der Romantische Typ:
Da fängt es schon an... :D
Ich entscheide mich aber für Justin aus der Trilogie mit Maddie Freemann. Der erste Band davon heißt ja "Die Rebellion der Maddie Freeman". Ich habe mich für Justin entschieden, weil er sich immer um Maddie sorgt. Das ist schwierig zu erklären ohne zu spoilern.:$


2. Dunkler, launischer Typ mit gutem Kern:
Hier habe ich mich für Warner aus der Juliette Trilogie entschieden. Der erste Band hiervon heißt "Ich fürchte mich nicht.". Wir lernen Warner als den Bösen kennen aber vermutlich hat dieser auch einen guten Kern. Innerhalb dieser Trilogie kann man noch einiges mit ihm erleben.


3. Übernatürlicher Boyfriend:
Bei dieser Aufgabe viel mir die Wahl wieder sehr schwer. Derzeit ist mir auch noch keine Antwort darauf eingefallen. Tut mir leid.


4. Ein Typ den du zähmen könntest:
Hier entscheide ich mich für Finn aus der "Radioactive" Reihe. Er ist ein wirklicher Typ welchen man zähmen müsste. Er ist ständig dabei sich für das Leben anderer ein zu setzen und riskiert dabei ständig sein eigenes. Trotzdem eine tolle Person aus einem tollem Buch. <3


5. Freundezone:
Ich habe mich bei dieser Aufgabe für Maxon aus der "Selection" Reihe entschieden. Ich mag diese Person nicht wirklich sehr und daher würde sie einfach nur in der Freundeszone bleiben. Wie er mit Amerika umgeht ist zwar manchmal ganz niedlich aber mehr auch nicht. Das ist zu mindestens meine Meinung. :D


6. Seelenverwandter:
Diese Entscheidung viel mir ganz leicht. Hier entscheide ich mich nämlich für Elyas aus der Dilogie von "Kirschroter Sommer". Elyas ist einfach ein Typ welcher in einem Buch wundervoll ist. Er geht zwar manchmal fies mit Emely um aber das hat auch seine Gründe. Ich kann Elyas in sehr vielen Punkten verstehen. Mein Seelenverwandter halt. :D


7. Mit wem würdest du durchbrennen?
Ich entscheide mich bei dieser Aufgabe für Adam aus der Trilogie mit Juliette. Er ist einfach ein Typ welchen man lieben muss. Er ist immer liebevoll zu Juliette trotz der ganzen Vorfälle.


8. Ein Boyfriend mit dem du alles wagen würdest.
Bei dieser Aufgabe entscheide ich mich für Gideon de Villers aus der "Edelstein Trilogie". Da ich die komplette Trilogie kenne weiß ich wie er wirklich denkt. Ich könnte und würde ihm vertrauen und somit auch alles mit ihm wagen.


9. Boyfriend mit dem du auf eine einsame Insel stranden möchtest.
Die Entscheidung von dieser Aufgabe viel mir relativ leicht. Ich entscheide mich hier für Grant aus der "Rosemary Beach Reihe." Besonders aus den Büchern "Take a Chance: Begehrt" und One more Chance: Befreit". In den zwei Büchern ist er ja eine Hauptperson. Er verändert sich im Laufe des Buches so sehr und das finde ich so schön. Ich kann schwer erklären warum ich mich für ihn entschieden habe ohne das ich dabei Spoiler.


10. Ein Typ der ein Draufgänger ist:
Hier entscheide ich mich für Four aus der "Bestimmung" Trilogie. Er handelt manchmal einfach ohne dabei an die Konsequenzen zu denken. Er setzt sein Leben manchmal echt unnötig auf's Spiel. Leider kenne ich bisher aber den dritten Band noch nicht.


Das waren also alle meine Antworten.
Danke dir Lisa nochmal für's Taggen.
Ich tagge niemanden, da ich den TAG schon irgendwie schwer und unnötig finde. :D
Aber wenn jemand Lust hat kann er den trotzdem gerne machen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße von Maxie ♥



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen