Donnerstag, 25. Dezember 2014

Rezension: You were mine - Unvergessen

Rosemary Beach Reihe:
Band 1: Rush of Love - Too-Far Reihe: Rush of Love - Verführt
Band 2: Rush of Love - Too-Far Reihe: Rush of Love - Erlöst
Band 3: Rush of Love - Too-Far Reihe: Rush of Love - Vereint
Band 4: Rush of Love - Too-Far-Reihe: Rush of Love - Erhofft
Band 5: Twisted Perfection - Ersehnt
Band 6: Simple Perfection - Erfüllt
Band 7: Chance-Reihe: Take a Chance - Begeht
Band 8: Chance-Reihe: One more Chance - Befreit
Band 9: You were Mine - Unvergessen
Band 10: Kiro's Emily - Für immer, Novella
Band 11: When I'm Gone – Verloren
Band 12: When You're Back – Gefunden
Band 13: The Best Goodbye - Ganz nah
Autorin: Abbi Glines
Verlag: Piper

 
 
Vorsicht Spoilergefahr! :$ Das ist der 9. Band einer Reihe!
 
Das Buch "You were mine - Unvergessen" ist der neunte Band der 'Rosemary Beach Reihe, wurde von Abbi Glines geschrieben und handelt von der Geschichte zwischen Tripp Newark und Bethy Lowry.


 
Nach dem Tod von ihrem Freund Jace ist Bethy innerlich kaputt. Jace war ihre Liebe des Lebens und er war der Cousin von Tripp Newark. Sie kämpft sich durch jeden Tag. Für Tripp empfindet sie am meisten Hass.. Niemand von ihren Freunden weiß wieso Bethy einen so großen Hass für ihn verspürt. Vor acht Jahren haben Bethy und Tripp sich kennengelernt und einen ganzen Sommer zusammen verbracht. In diesem Sommer sind Dinge passiert, welche das Leben der beiden vollkommen auf den Kopf gestellt haben.
Nun ist Tripp zurück in Rosemary Beach, Jace ist Tod und Bethy muss lernen mit beiden Tatsachen umzugehen.
 
 
Der neunte Band der 'Rosemary Beach Reihe' spielt hauptsächlich einige Monate nach dem letzten Band. Zusätzlich gewährt uns die Autorin einen Einblick in die Vergangenheit von Tripp und Bethy. Die Ereignisse aus der Vergangenheit haben das Leben beider Personen stark beeinflusst und zu den Menschen gemacht welche sie nun in der Gegenwart sind.
Bethy hat sich innerhalb von den acht Jahren sehr stark verändert. Durch das Kennenlernen von Tripp hat sich ihr Leben verändert. Jace hat ihre Welt wieder in Ordnung gebracht, doch dieser lebt nun nicht mehr.
In dem neuntem Band der Reihe begegnen wir alle bisher bekannten Hauptpersonen aus den vorherigen Bänden. So geschehen viele wundervolle Ereignisse mit den ganzen Personen. Man konnte die glücklichen Paare wiedertreffen und lesen was sich bei ihnen entwickelt hat.
Tripp ist ein Typ welchen man einfach ins Herz schließen muss. Er liebt Bethy seit acht Jahren und dieses bemerkt man in jeder Zeile des Buches.
 
Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Tripp und Bethy erzählt. Manchmal wurde auch in die Vergangenheit gewechselt und davon Ereignisse erzählt. Diese Abwechslung von den Zeiten und den Erzählperspektiven hat sehr gut gepasst. Dadurch kann man die Gefühle und Gedanken beider Hauptpersonen miterleben und verstehen. Man lernt beide Personen daher sehr genau kennen.
 
 

 

 
Meine Meinung: Der neunte Band dieser Reihe hat mir sehr gut gefallen. Ich habe mich sehr darüber gefreut endlich zu erfahren was damals zwischen Tripp und Bethy war. Die Reise in die Vergangenheit war sehr schön für mich. Der Perspektivwechsel der Personen war für mich auch sehr schön, da man einfach jede Person dadurch genau kennenlernen konnte. Am meisten habe ich mich darüber gefreut, das man alle Hauptpersonen aus den bisherigen Bänden nochmal treffen konnte. Man konnte erleben wie diese sich entwickelt und verändert haben. Es war sehr schön, das alles zu lesen.
Der Schreibstil von der Autorin hat mich auch wieder sehr begeistert. Man konnte sich alles wieder perfekt vorstellen. Dadurch konnten man mit dem Personen fühlen und manchmal auch mitleiden.
Für mich ist 'You were mine - Unvergessen' wieder eine super New Adoult Geschichte von Abbi Glines.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen