Dienstag, 30. Dezember 2014

Rezension: Du oder das ganze Leben

Band 1: Du oder das ganze Leben
Band 2: Du oder der Rest der Welt
Band 3: Du oder die große Liebe
Weitere Informationen zum Buch
Zum Hörbuch auf Youtube
Autorin: Simone Elkeles
Verlag: cbt


Das Buch "Du oder das ganze Leben" wurde geschrieben von Simone Elkeles und handelt von einer heißen, modernen Romeo und Julia Geschichte.
 


 
Brittany Ellis ist beliebt, hübsch, hat einen Freund namens Collin und scheint einfach perfekt zu sein.
Alex Fuentes ist genau das Gegenteil. Er lebt im armen Süden von Fairfield, ist ein Mitglied einer Gang von Drogen und Schießereien. Diese beiden unterschiedlichen Menschen müssen nun in der Schule im Chemieunterricht zusammenarbeiten. Alex schließt daraufhin eine Wette mit seinen Freunden ab, das er innerhalb von 14 Tagen mit der heißen Brittany schlafen wird. Aus harmlosen Spaß wird allerdings plötzlich gefährlicher Ernst. Brittany und Alex merken nämlich schnell das sie mehr Gefühle für einander haben als sie eigentlich haben sollten.
 
 
Brittany spielt seit Jahren die perfekte Tochter in ihrer Familie. Ihre Eltern verlangen von ihr das sie sich immer perfekt verhält. Ihre Schwester ist krank/behindert und daher wird Brittany anders behandelt. Daher ist es auch unmöglich das Brittany eine Beziehung mit Alex beginnen kann. Die Familie von ihr würde dieses niemals akzeptieren können.
 
Alejandro Fuentes hat als Kind seinen Vater verloren. Er lebt nun mit seinen vielen Geschwistern und Mutter in dem armen Süden von Fairfield. Er ist als 'Bad Boy' bekannt und wird als gut aussehend beschrieben. Ebenfalls ist er ein Mitglied einer Gang wo es Drogendeals und Schießereien meist gibt. Aber für sein ganzes Verhalten gibt es auch einen guten Grund. Er hat bereits mit vielen Mädchen geschlafen. Als er dann mit der bezaubernden Brittany zusammenarbeiten muss, setzt er sich als Ziel auch sie zu verführen. Aber schnell entwickelt er echte Gefühle für sie und diese Wette wird für ihn immer schwieriger.
 
 
Das Buch wurde abwechselnd aus der Sicht von Brittany und Alex erzählt. Ich habe allerdings mir das Buch als selbstgelesenes Hörbuch bei Youtube angehört. Die Stimme der Erzählern war sehr angenehm und es hat sehr Spaß gemacht ihr zu zuhören. Der Schreibstil der Autorin ist wieder wundervoll, da er perfekt auf die Hauptpersonen angepasst wurde. Die heutige Jugendsprache wurde hier größtenteils mit eingebracht.
 
In diesem Buch sind sehr viele Klischees vorhanden. Dieses beginnt bereits mit den Hauptcharakteren. Die Autorin konnte dennoch einen guten Ausgleich aus allem schaffen.
Auf Grund der Wette bleibt das sexuelle Thema in diesem Buch nicht unberührt. Es wird darüber gesprochen wie wichtig das erste Mal ist und allgemein sprechen die Personen über das Thema Geschlechtsverkehr. Genaue Details werden nicht beschrieben lediglich sprechen die Personen darüber.  In dem Buch geht es aber auch hauptsächlich darüber wie wichtig es ist für sein Leben zu kämpfen. Das Ende vom Buch bringt ein nämlich sehr zum Nachdenken.
 
 
 
Meine Meinung: Dieses Buch von Simone Elkeles hat mir sehr gut gefallen. Wie bereits erwähnt habe ich "Du oder das ganze Leben" als Hörbuch bei Youtube mir angehört. Die Stimme der Erzählerin ist sehr schön und alle Personen hat sie sehr gut gesprochen. Innerhalb des Buches passieren sehr viele Dinge und so entwickeln sich auch die beiden Hauptpersonen, welches mir sehr gut gefallen hat. Die Geschichte von diesem Buch besteht aus vielen Klischees aber dieses hat dem ganzem keinem Abbruch getan. Diese besondere Geschichte zwischen Alex und Brittany fande ich hauptsächlich wundervoll. Ich finde das Buch ist romantisch aber nicht zu kitschig und dennoch spannend. Ich finde das Ende ist traurig und schön zu gleich.

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Du oder das ganze Leben fand ich auch wirklich toll...Schöne Rezi!
    LG

    AntwortenLöschen