Freitag, 21. November 2014

Rezension: Herzgeblubber

Band 1: Herzgeblubber
Einzelband
Autorin: Kati Abrahamson
Kanal der Autorin bei Youtube: Agathe Knoblauch
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (Selbs verlegt)
Weitere Informationen zum Buch: Amazon Link
 
 
Das Buch "Herzgeblubber" wurde geschrieben von Kati Abrahamson, welches von einem Mädchen im Teenager Alter handelt und ihren typischen Problemen in dem Alter.



Harmonie ist 14 Jahre alt und somit in der Pubertät. Sie ist ungeküsst, beschreibt sich als häßlich und ihre beste Freundin Stella möchte sie ständig mit dem Mädchenschwarm der Schule verkuppeln. Harmonie selbst möchte aber nichts von diesem Typen wissen. Es entwickelt sich ein falsches Gerücht und Mädchenchaos.
 
Die Protagonistin des Buches freut sich daher auf die Ferien allerdings entwickeln die sich zu einer großen Katastrophe. Eine anstregende kleine Familie stößt zu der Familie von Harmonie hinzu. Ein nerviges kleines Kind und Eltern welches sich nicht um die Tochter kümmern wollen machen beim Urlaub mit. Hinzu kommt noch das sie eine Hippiemutter hat und einen Vater welche ständig über ihr Jungs leben informiert sein möchte.
Das größte Problem trifft Harmonie aber am Flughafen. Sie lernt den süßen, attraktiven und witzigen Tom kennen und verliebt sich sofort unsterblich in ihn.
 
Mit der kleinen Familie im Gepäck und Schmetterlingen im Bauch beginnt für Harmonie der wohl schlimmste Urlaub.
 

Das Buch wurde aus der Sicht geschrieben von der Protagonistin, also Harmonie. Mit ihrer witzigen Art spricht sie den Leser sofort an. Der Schreibstil der Autorin ist wundervoll, da er perfekt auf die Hauptperson des Buches angepasst wurde. Egal was Harmonie denkt, wie können es lesen. Ich musste in dem Buch sehr oft Lachen und mit Harmonie fühlen.
Die Eltern von Harmonie behandeln ihre Tochter manchmal sehr schrecklich. Aus diesem Grund kann man oft sehr gut mit Harmonie mitfühlen. Die kleine Familie, welche mit in den Urlaub fährt ist auch nicht ganz einfach.


Meine Meinung: Die Autorin von dem Buch ist unter dem Psynodnym "Agathe Knoblauch" in der Booktuberwelt bekannt. Ich finde, das sie sehr schön Videos macht und allgemein ihre Art wirkt so toll. Diese besondere Art von ihr findet man in dem Buch wieder. Mir hat das Buch von ihr richtig gut gefallen. Es ist eine super süße Geschichte über ein Mädchen im Teenager alter welche mit echt harten Problemen zu kämpfen hat. Schon bereits nach wenigen Seiten habe ich mich in das Buch verliebt. Ich habe mit der Protagonistin gelacht und allgemein mitgefühlt. Die Danksagung von der Autorin fande ich auch so schön, weil sie einfach solche schönen Worte gewählt hat.
Ich kann dieses Buch jedem empfehlen egal ob Jung oder alt. <3

Kommentare:

  1. Ohh du hast es gelesen :)
    ich willdas auch noch irgendwann haben :)
    der titel klingt so schön und in vervindung mit dem cover ist es traumaft
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es dir nur empfehlen. Da du sie ja aus den Videos kennst wird es bestimmt noch schöner es zu lesen, also so war es zu mindestens bei mir.. <3
      Okay. Der Titel passt auch einfach nur perfekt zum Buch. Und jaa, das cover ist wirklich schön. <3 :)

      Löschen