Samstag, 19. Juli 2014

Rezension: Sommerflirt 3: Kann das auch für immer sein?

Band 1: Sommerflirt 1: Nur ein kleiner Sommerflirt
Band 2: Sommerflirt 2: Zwischen uns die halbe Welt
Band 3: Sommerflirt 3: Kann das auch für immer sein?
Autorin: Simone Elkeles
Verlag: cbt


Vorsicht! Spoiler Gefahr, das ist der dritte Band einer Trilogie! :$

 
Das Buch "Kann das auch für immer sein?" wurde geschrieben von Simone Elkeles und ist der dritte Band einer Trilogie. In diesem Buch geht es mit der aufregenden Liebesgeschichte von Amy und Avi weiter.
 

Amy kann es nicht mehr abwarten und beschließt Avi zu besuchen. So meldet sie sich in einem Ferien-Boot Camp in der Wüste an. Mit guten romantischen Vorsätzen, einem Pinken Reisekoffer und guter Laune möchte sie ihren Freund überraschen. Diese Überraschung gelingt ihr auch, da Avi dieses überhaupt nicht gefällt. Denn Avi ist Fremd gegangen mit einem gut aussehenden Mädchen aus dem Camp. Natürlich ist Amy sofort eifersüchtig und die beiden trennen sich. Aber Amy möchte nicht aufgeben und kämpft um Avi. Mit der Hilfe von Nathan möchte sie ihn Eifersüchtig machen. Aber wird ihr es wirklich gelingen? Sie kämpft aber auch um ihr Leben, denn in dem Camp ist alles anders als Amy sich das vorgestellt hatte.
 
Der dritte und somit letzte Band der Sommerflirt Trilogie beginnt mit der Reise ins Boot Camp. Wir werden hier wieder von unsere Protagonistin Amy gut unterhalten. Sie ist ein Mädchen welches sehr auf ihrer Äußeres achtet. Obwohl sie mitten in einem Kriegsgebiet ist, möchte sie gut aussehen. Die vielen Trainingseinheiten, die Waffen und die Trennung von Avi bringen Amy oft zum Weinen. Sie kann eine sehr anstrengende Person sein, jedoch hat sie auch viele Stärken. Diese Stärken liebe ihre Freunde so an ihr.
 
Der Schreibstil passt hier wieder sehr gut zu dem Buch, da er auf die 17 Jährige Amy angepasst ist. Sie sagt meist genau was sie denkt und genau das bekommt man zu Lesen. Dies passt sehr gut, da man auch sehr viel Spaß beim lesen hat. Durch den lockeren und gut angepassten Schreibstil liest sich dieses Buch auch ziemlich schnell.

 
Meine Meinung: Mir hat der dritte Band der Trilogie auch sehr gut gefallen. Die Vorherigen Bände haben mir jedoch ein kleines bisschen besser gefallen. In diesem Buch bemerkt man sehr stark die negativen Seiten von Amy. Ansonsten ist dieser Band eine sehr schöne Geschichte, welche jedoch einige Fragen am Ende offen lässt. Diese Trilogie ist eine schöne Liebesgeschichte für den Sommer mit einem lustigen und perfekt angepassten Schreibstil.
 

Kommentare:

  1. Tolle Rezi ;)
    Jetzt weiß ich endlich die Reihenfolge von den Büchern ;)
    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Oh man, dann hoffe ich mal das ich nicht gespoilert habe..:s

      Löschen