Mittwoch, 23. Juli 2014

Serienbewertung: O.C California

Die Serie O.C California ist eine Jugendserie aus den USA und handelt von Jugendlichen die typische Probleme für ihr Alter haben und dennoch gibt es immer wieder neues.

Die Serie beginnt damit das Ryan Atwood und sein Bruder Tray ein Auto klauen wollen. Ihr gemeinsamer Vater ist bereits im Gefängnis und ihre Mutter ist Alkoholikerin. Der neue Freunde der Mutter hat die Kinder immer geschlagen. Die beiden Brüder werden beim klauen erwischt und Tray muss ins Gefängnis. Ryan bekommt Hilfe von Sandy Cohen welcher Strafverteidiger ist. Seine Mutter wirft Ryan jedoch sofort wieder aus dem Haus und er bittet Mr. Cohen um Hilfe. Der und seine Frau Kirsten Cohen nehmen Ryan nach langem überlegem bei ihm auf. Sofort lernt er Seth Cohen kennen, welcher der Sohn von dem Ehepaar ist.
Schnell lernt Ryan Marissa Cooper kennen welche im Haus nebenan wohnt. Ihre beste Freundin Summer Roberts freundet sich auch nach einer Zeit mit Ryan und sogar mit Seth an. Denn Seth ist in der Schule ein Außenseiter und dennoch liebt er Summer schon ewig.
Mit der Ankunft von Ryan beginnen sofort die Probleme. Es beginnen Freundschaften, Streitigkeiten und Beziehungen. Auch in der Welt der Erwachsenen beginnen harte Zeiten. Für die Familie der Coopers und der Cohens. Durch Ryan hat sich das Leben in Newport etwas geändert, zu mindestens für sehr viele.
 
Meine Meinung: Mir hat dieses Serie super gut gefallen. Die Schauspieler haben ihre Arbeit sehr gut gemacht. Die Gefühle kommen richtig gut zum Zuschauer rüber. Die ganzen Probleme der einzelnen Personen sind manchmal sehr schlimm und die Ereignisse sehr aufregend. Die Entwicklung von Ryan gefällt mir in dieser Serie auch besonders gut. Es ist eine Serie zum mitfiebern, mitfühlen und mitleiden. Aber diese Serie ist nicht nur für Jugendliche geeignet sondern würde auch sicher einigen Erwachsenen gefallen.
 
Ihr findet in meinem Blog auch noch Texte zu den einzelnen Staffeln. Es tut mir jetzt schon leid wenn ich Spoiler aber das lässt sich nur schwer hier verhindern.
 
 
Wichtige Informationen zur Serie:
Produktionsland: USA
Jahre: 2003 - 2007
Länge einer Folge: 41 Minuten
Episodenanzahl: 92 in 4 Staffeln
Gerne: Jugendserie
Idee: Josh Schwarz
Produktion: - McG
                    - David Calloway
                    - Mike Kelley
 
Hauptpersonen:
Ryan Atwood: Benjamin McKenzie
Sandy Cohen: Peter Gallagher
Kirsten Cohen: Kelly Rowan
Seth Cohen: Adam Brody
Julie Cooper: Melinda Clarke
Marissa Cooper: Mischa Barton
Summer Roberts: Rachel Bilson
Jimmy Cooper: Tate Donovan
Luke Ward: Chris Carmack
Caleb Nichol: Alan Dale
Taylor Townsend: Autumn Reeser
Kaitlin Cooper: Shailene Woodley
                             Willa Holland
 

 

Kommentare:

  1. Huhu:)
    ich habe dich getaggt
    Hier kommst du zu dem Post
    und würde mich freuen, wenn du mitmachst!

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Dankeschön. Ich werde natürlich mit machen. :)
      LG Maxie

      Löschen